Springe zum Inhalt

Produkte und Lösungen

„Starke Helfer für Ihr QAD“

Einige ausgewählte Erweiterungen und Dienstleistungen, welche rapid enterprise consulting anbietet, finden Sie nachfolgend erläutert, doch (fast) alles ist möglich – fragen Sie uns einfach!

 

QAD SE auf mobilen Endgeräten

Kategorie: Add-On zu QAD Applications

Smartphones und Tablets gehören ganz selbstverständlich zu unserem Leben. Viele Menschen nutzen diese Geräte privat. Auch in Firmen sind solche Geräte oft fester Bestandteil des betrieblichen Ablaufes. Warum also nicht diese Technik auch direkt mit QAD nutzen. Nicht über Umwege wie „Citrix“, Vertriebsplattformen, …, sondern ganz direkt – QAD zum Anfassen auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Mit einer Visualisierung die flexibel und auch auf kleineren Bildschirmen nutzbar ist.

Entdecken Sie neue Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung ohne die Anschaffung neuer Geräte:

  • Verwendung im Haus bei Tätigkeiten wie Lagererfassung / Abrufung Inventurlisten / Prüfung von Kundenaufträgen direkt aus einem Sales Meeting, …
  • Der Außendienst ist damit in der Lage, direkt mit den QAD-Daten zu arbeiten oder Beispielsweise ad-hoc im Vertriebsgespräch auf Kundendaten zuzugreifen. Kundenumsatz, Präferenzen, Abschlüsse, all dies erschließt sich sofort und das ohne zusätzliche Vorbereitung oder Zwischenschritte. „Neuigkeiten“ in der Kundenbeziehung lassen sich sofort direkt in QAD eingeben.
  • Sie haben die Kundendaten im direkten Zugriff, also warum nicht auch typische Internetfunktionen wie Maps, E-mail, Standortdaten und und und damit nutzen?
  • Reparaturaufträge können nicht nur beim Kunden vor Ort im QAD erfasst werden, sondern auch Ersatzteile bestellt und Aussagen zur Lieferzeit und damit zur Reparaturdauer direkt und ohne Schätzung abgegeben werden.

Natürlich gibt es auch bisher schon vertriebsunterstützende Hard- und Softwarelösungen welche mit QAD über Schnittstellen zusammenarbeiten können. Aber diesen Zusatzaufwand benötigen Sie nicht!

Ein zwei Tage Schulung und sie können sich verschiedenste Lösungen selbst zusammenbauen – oder sie modifizieren vorgefertigte Standardlösungen von uns.

Die neuen Lösungen basieren auf QAD Blätterlisten, angereichert mit zusätzlichen Werkzeugen und Möglichkeiten. Alle Daten und Anwendungen befinden sich auf dem QAD Server, der Vorteil für Sie – Anpassungenen sind ohne Wartungsaufwand sofort für alle Ausendienstmitarbeiter verfügbar.

Die App ist verfügbar für Android, IOS und Blackberry, die Serverkomponente läuft aktuell auf MFG/PRO eB2 bis QAD 2014 SE.

Kurzbeschreibung sonne QADApp-US.pdf

 

Verkehrszahlen Debitoren/Kreditoren

Kategorie: Add-On zu QAD Applications
Sie benötigen übersichtlich und gut strukturiert die Verkehrszahlen Ihrer Kreditoren und Debitoren? Leider ist eine solche Auswertung in QAD nicht vorhanden. Rapid enterprise hat eine Lösung entwickelt, welche aus den Buchungsdaten der Nebenbücher folgende Werte zur Verfügung stellt:

  • Anfangssaldo
  • Perioden-Soll
  • Perioden-Haben
  • Perioden-Saldo
  • Endsaldo

Verkehrszahlen Debitoren   sonne Doku_VKZ_Debitoren.pdf

Verkehrszahlen Kreditoren  sonne Doku_VKZ_Kreditoren.pdf

 

 Add-On: Lieferantenanfragen

Kategorie: Add-On zu QAD Applications

In QAD Applications wird das klassische Bestellwesen ab der Bestellung vollständig abgedeckt. Vorgänge, die der eigentlichen Bestellung vorgelagert sind, werden aber nicht vollständig unterstützt oder sind wenig verküpft. Unsere Lösung dazu ist das Add-On Lieferantenanfragen. Es werden Ihnen folgende Lösungsbausteine zur Verfügung gestellt:

  • Unterstützung des Prozessmodells des Einkaufs – Klassisches Beschaffungsdreieck aus internernen Bedarfsanforderungen, Lieferantenanfragen und Bestellungen
  • Aus internen Bestellanforderungen werden auf Knopfdruck Lieferantenanfragen ganz ohne erneute Dateneingabe.
  • Sie wollen ein Bestellgut bei mehreren Lieferanten zum Vergleich anfragen? Kaum zusätzlicher Aufwand – eine fertige Anfrage kann an mehrere Lieferanten gesendet werden. Der Zusammenhang der einzelnen Anfragen ist trotzdem stets einfach nachvollziehbar.
  • Mehrere Lieferanten haben Ihnen ein Angebot gemacht? Dies ist kein Problem, Dank der Schnellerfassungsmöglichkeit erfassen Sie die Angebote mit wenig Aufwand.
  • Ein angepasster Blätterbrowser in QAD erlauben es Ihnen die eingegangene Angebote schnell und einfach miteinander zu verleichen.
  • Wenn Sie sich für ein Angebot entschieden haben, können Sie dieses automatisch in eine Einkaufsbestellung umwandeln lassen.
  • Egal ob Sie alle Bausteine dieses Add-On’s nutzen oder nur einen Teil davon. Die Vorgänge bleiben jederzeit übersichtlich und nachvollziehbar. Per Browser können Sie sehen, welche interne Bestellanforderung zu welcher Lieferantenanfrage / Angebot wurde und welches die resultierende Einkaufbestellung ist.

Kurzbeschreibung sonne Doku_Lieferantenanfrage.pdf

 

GDPdU Datenexport

Kategorie: Add-On zu QAD Applications

IDEA-Schnittstelle
Eine Schnittstelle für die Datenübergabe an die der Buchprüfungs-Software „IDEA“ und „TaxAudit“ existiert in QAD nicht.

Mit Hilfe der von rapid enterprise entwickelten Lösung werden aus QAD Daten entsprechend dem „Beschreibungsstandard für die Datenträgerüberlassung“ bereitgestellt. Diese Dateien mit steuerlich relevanten Daten aus QAD und eine begleitende, den Richtlinien gerechte Strukturbeschreibung können dann in IDEA eingelesen, weiter verarbeitet und werden.

Beschreibungsstandard                            sonne Auszug-aus-dem-Beschreibungsstandard-GDPdU.pdf

Fachartikel aus der Presse (Quelle:brandeins )   sonne brandeins_IDEA.pdf

Kurzdokumentation                                sonne Doku_IDEA.pdf

Gerichtsurteil zur digitalen Außenprüfung        sonne idea-urteil.pdf

 

XML-ConnectivityPack für StreamServe

Kategorie: Add-On zu QAD Applications

Das ConnPack von rapid enterprise ist eine umfassende Lösung zur Dokumentenausgabe mit QAD. Für die 40 wichtigsten Dokumente erzeugende Menüpunkte in QAD wird zusätzlich zur Standard-Ausgabe ein XML-Datenstrom ausgegeben. Dieser kann zur Anbindung des Output-Management-Systems StreamServe Persuasion genutzt.

Vorteile der Lösung:

  • Im Standard werden nur die normalerweise gedruckten Felder ausgegeben. Beim Einsatz des ConnPack existiert diese Einschränkung nicht. Dies schließt auch diejenigen Daten ein, welche aus Verknüpfungen mehrerer Zusatztabellen stammen.
  • Zur Verbesserung der Übersichtlichkeit werden die Feldnamen wie im QAD verwendet. Dies erleichtert das spätere Layout mit StreamServe enorm.
  • Die Möglichkeit des Wiederholdrucks aller jemals gedruckten Dokumente ist ebenfall Teil dieser Lösung und natürlich wird zu jedem Druckprogramm wird ein fertiges Musterdokument/StreamServe-Projekt mitgeliefert.

Produktbeschreibung  sonne Argumente-StreamServe.pdf

 

PrintOut++: QAD Drucklisten mit professionellem Anstrich

Kategorie: StreamServe Projektbaustein

PrintOut++ von rapid enterprise analysiert vollautomatisch sämtliche Drucklisten in QAD und optimiert diese zur Laufzeit bei der Ausgabe. diese werden nun mit ansprechendem Layout gedruckt, können als PDF gespeichert oder per E-Mail verschickt werden.

Einige Beispiele zum Zusatznutzen von PrintOut++:

  • Hervorgehobene Überschrift der Liste
  • Zeilenzähler, breite Listen – wahlweise mit Zeilenschattierung
  • Umlaute werden korrekt dargestellt
  • Gesamtzahl der Druckseiten wird mit gedruckt genau so wie Informationen zum Druckjob und das Firmenlogo

Und das Beste für Sie: Es sind keine Programmierleistung in QAD notwendig!

 

Listen Steuerverprobung (Kred/Deb)

Kategorie: Add-On zu QAD Applications

Die genau Kontrolle der Steuerbuchungen ist essentiell für jedes Unternehmen. Dabei wird für alle automatischen Steuerbuchungen die Bemessungsgrundlage, die gebuchte und die errechnete Steuer und die sich daraus ergebende Steuerdifferenz ausgewiesen. Fehlbuchungen lassen sich so einfach und schnell finden.

Drei verschiedene Verdichtungsstufen sind möglich. Wenn in QA mit Global Tax Management (GTM) gearbeitet wird dieses Werkzeug genutzt werden.

Das ist Ihr Vorteil:

  • keine zeitaufwendige Suche nach falschen Steuerbuchungen
  • Prüfung auf Belegebene
  • keine Parametrisierung der Lösung notwendig und gefundene Abweichungen lassen sich mit „27.1 Pflege Soll-/Haben-Beleg“ korrigieren


Verprobung Debitoren   sonne  Steuerverprobung-Debitoren.pdf

Verprobung Kreditoren  sonne  Steuerverprobung-Kreditoren.pdf

 

Summen- & Saldenliste

Kategorie: Reportprogramm zu QAD Applications

Sie benötigen eine schnell verfügbare, übersichtliche und aussagekräftige über Ihre Konten / Unterkonten, natürlich mit Perioden- und Kumulativwerte? Dann könnte unsere Summen- & Saldenliste das Mittel Ihrer Wahle werden.

Pro gewähltem Konto werden Ihnen die Eröffnungsbilanz- und der Endesaldo, Perioden-Soll und -Haben sowie Jahres-Soll und -Haben angezeigt und selbstverständlich entspricht der Aufbau der Liste den in Deutschland üblichen buchhalterischen Gepflogenheiten.

Vorteile der Lösung:
Gliedern Sie Ihre Liste mit frei einstellbaren Zwischensummen und die Ausgabe nach Excel ist natürlich auch möglich.

Summen & Saldenliste sonne Summen-und-Saldenliste.pdf

 

Kontenblatt

Kategorie: Reportprogramm zu QAD Applications

Für jedes Konto aus einem wählbaren Kontenbereich werden Ihnen die folgenden Daten in übersichtlicher Form angezeigt / gedruckt:

  • Im Listenkopf sehen Sie Eröffnungsbilanz, Anfangssaldo und natürlich die Soll-/Haben-Werte bis zur aktuellen Periode.
  • Anschließend werden die Buchungen für jede Periode mit Identifizierungsangaben (Referenznummer, Adresse, Dokument, Buchungstext) und den Soll-/Haben-Werten gedruckt.Die Gegenkonten werden gegebenfalls mit ihren Werten) aufgelistet.
  • Für jede Periode wird Periodensaldo, -Soll und -Haben ausgegeben.
  • Als Abschluss des Kontos erscheint Endsaldo, Eröffnungsbilanz, Jahressoll und Jahreshaben.

Am Ende der Liste finden Sie dann auch die Gesamtsummen.

Übersicht sonne Doku_Kontenblatt.pdf

 

Europäische EDI Transformationen

Kategorie: Beratungsleistung zum EDI Einsatz

In QAD ist ein ECommerce Modul vorhanden. Die Nachrichtentypen europäischer Automobilzulieferer werden darin leider nur teilweise unterstützt. Dies betrifft auch die gerade in Deutschlan häufig verwendeten VDA Nachrichten.
rapid enterprise consulting hat dafür eine ausgereifte und hervorragend erprobte Lösung zur Umsetzung für europäische EDI Nachrichten und Handelspartner entwickelt. Das besondere Highlight – es werden nur die Standardfunktionen des EDI ECommerce Moduls von QAD verwendet. Änderungen / Erweiterungen in QAD sind nicht erforderlich.

Das ist Ihr Vorteil:

  • Die in Europa am meisten verwendeten Formate wie VDA, ODETTE und EDIFACT werden unterstützt.
  • Das von rapid-e entwickelte ConnectivityPack kann auch hier genutzt werden – neue Felder stehen automatisch zum Druck auf Frachtpapier und Etikett zur Verfügung.
  • Durch erweiterte Reportmöglichkeiten verbessert sich die Übersichtlichkeit und damit auch die Effektivität des EDI ECommerce in der Praxis.
  • Auch Konsignation und Gutschriften können verarbeitet werden.
  • Wir arbeiten seit vielen Jahre sowohl mit europäischen als auch mit internationalen Partnern zusammen – profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Übersicht   sonne EDI_Meldungen.pdf

 

Database Performance Report

Kategorie: PROGRESS Datenbank Tuning

Der „Database Performance and Health Report“ von rapid-e basiert auf den Systemdaten Ihrer ganz speziellen Arbeitsumgebung und beinhaltet für die jeweilige PROGRESS Datenbank proaktive Massnahmen, mit denen die Sicherheit Ihrer Daten gewährleistet bleibt und die Performance dauerhaft optimale Werte erreicht.

Die Nutzung dieser Leistung empfehlen wir insbesondere bei großen Datenbanken vor dem Ausführen datenintesiver Prozesse wie zum Beispiel Inventuren und Jahresabschlüssen.

Übersicht   sonne  tuning-bsp.pdf

Zu diesem Thema bietet rapid-e auch spezielle Trainingskurse an.